Das Leben ist kein Pyramiden Diagramm

Oder doch? Hallo, Willkommen. Ich freue mich, dass du hier bist! Lange habe ich es leider nicht geschafft, diese Webseite zu pflegen. Jetzt ändern sich die Zeiten und ich möchte mich und meine künstlerische Arbeit mehr und besser versuchen zu zeigen. Auf dieser Webseite lege ich den Fokus auf künstlerische Projekte, die solo, in Kooperation oder partizipativ entstanden sind. Meine Designprojekte werde ich noch auf einer anderen Webseite sichtbar machen. Schreibt mir sehr gerne, wenn ihr Fragen, Rückmeldungen oder Anliegen jeglicher Art habt. Momentan lebe ich zu 90 % in Berlin, bin aber auch mit einem großen Zeh in meiner Heimatregion dem Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Und bereise auch manchmal ganz gerne diese schöne Erde. — Vielleicht treffen wir uns ja auch mal persönlich in Berlin oder an einem anderen schönen Ort. Diese Webseite wurde nicht mit einem externen Programm erstellt, sondern, mit Hilfe von dem Programmierer Tobias Dombrowski, nach meinen Ideen 2018 programmiert.

Artist Statement Ich beschäftige mich in meinen künstlerischen Arbeiten meist mit systemischen Prozessen und mit Fragen nach Raum versus Ort – wie wird ein Raum zu einem Ort? In welchem Verhältnis steht eine Gesellschaft zum Individuum? Wie sieht der Austausch zwischen einem Menschen und seiner Umgebung aus, und umgekehrt? Wie können Prozesse des Erkundens, des Austauschens und Verstehens gefördert werden? Dabei erkunde und entdecke ich eine Vielzahl von Ge*Schichte*n die erzählt, gezeigt, verdichtet oder veranschaulicht werden wollen. Meine Arbeit verändert sich dabei stets in der Wechselbeziehung zwischen meinem räumlichen und menschlichen Umfeld als Forschungsobjekt. Im Mittelpunkt steht meist das Geschichtenerzählen, das Geschichten sammeln und die Erfahrbarmachung von Orten in ihrer Vielschichtigkeit. - Auch in Verbindung mit ökologischen Prozessen. Lebenslauf herunterladen